JÁDU – Das deutsch-tschechisch-slowakische Onlinemagazin des Goethe-Instituts neu herausgeputzt

Der Name JÁDU ist programmatisch: Já bzw. ja (tschechisch bzw. slowakisch: Ich) und Du. Ja, Du! Já (j)du (tschechisch: Ich gehe.)

Dreisprachig und im Dialog
Der Name JÁDU ist programmatisch: Já bzw. ja (tschechisch bzw. slowakisch: Ich) und Du. Ja, Du! Já (j)du (tschechisch: Ich gehe.). Ob als Feststellung oder als Aufruf zum Dialog: Wir verstehen JÁDU als Angebot für alle, die mehr über ihre Nachbarn erfahren wollen, und auch für diejenigen, die einen unverbrauchten Blick auf ihr eigenes gesellschaftliches Umfeld werfen möchten.

Wir freuen uns mit dem Team in Prag, dass die neue Seite so schick geworden ist!

Schaut auch mal vorbei: https://www.goethe.de/jadu


Kommentare sind geschlossen.

Auch interessant